Freundschaft.

Der RCC Berlin bei den Hamburg CyClassics im Sommer 2019

Gemeinsam eine Landstraße mit 35 km/h entlang zu gleiten, Zweierreihe, das Hinterrad des vorderen Rades immer mit einem halben Auge im Blick, zu spüren, was eine Gruppe kann – Kilometer fressen kann – das ist eine außerordentliche Erfahrung. Die kann man so nicht allein erleben.

Überhaupt ist das Rennradfahren eine besondere Erfahrung. Es ist die Lust und der Wille zur Anstrengung. Geschwindigkeit, Anstiege, Abfahrten, Wetter, Teamplay. Ich habe beim Rennradfahren immer das Gefühl, die Fahrerinnen und Fahrer verbindet eine feste Freundschaft. Respekt und bedingungslose Hilfsbereitschaft sind permanent spürbar. Gefeiert wird der gemeinsame Kaffee, der Kuchen, das Bier, das Fachsimpeln. Die Geschichten, die Erlebnisse. Und obwohl das Rennradfahren, wie auch das Laufen, eine durchaus einsame Angelegenheit sein kann, fahren die Freundschaft, die Gedanken an das Team oder die Partner in Crime immer mit. Das ist das Besondere am Rennradfahren. Ich bin viele Jahre allein gefahren, doch jetzt möchte ich meinen Club, mein Team und meine Freunde nicht mehr missen. Auch wenn ich weiterhin oft allein unterwegs bin, Höhepunkte sind immer die gemeinsamem Ausfahrten. Wer also selbst fährt, allein, wer vielleicht mit dem Rennradfahren beginnen will, der sollte auch diese Erfahrung machen – es gibt Ausfahrten auf Strava, den man sich anschließen kann und genügend Foren im Internet, die auch Ausfahrten anbieten und natürlich immer mehr Clubs, die Fahrerinnen und Fahren aufnehmen oder um sie buhlen.

Keep on moving, bitches.

Veröffentlicht von bobcurtiz

Schreiben. Sehen. Zeit durchstolpern. Und rasten. Alles, nur keine Lakritze essen müssen. Auch kein Zungendreher. Und Rechtshänder. Der ganz normale Wahnsinn.

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: